Daitem - Funk Alarmanlagen für Haus und Wohnung

daitem-sicherheit-familie

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt kontinuierlich. Häuser und Wohnungen sind gleichermaßen gefährdet. Einbrecher machen hier keine Unterschiede, sie scheuen aber eine Alarmanlage!

Der Kopf des Alarmsystems ist die Alarmzentrale. Hier laufen alle Informationen zusammen. Die „sprechende“ Zentrale quittiert akustisch die Ein- oder Ausbefehle und erinnert beim Weggehen an offenstehende Fenster oder Türen. Mit einem Transponder lässt sich die Funk-Alarmanlage bequem ein- und ausschalten.

Rund um die Uhr überwachen die Kontaktsender die Fenster und Türen und melden unbefugtes Öffnen oder Betreten umgehend an die Alarmzentrale.
Der Infrarot-Bewegungsmelder für Innenräume meldet jeden unbefugten Eindringling. Der Bewegungsmelder mit Tierimmun-Funktion für den Außenbereich überwacht zuverlässig die Terrasse. Personen werden schon erkannt, bevor sie das Gebäude betreten.

Im Gefahrfall geht über die Telefonleitung eine Meldung direkt an ein Bewachungsunternehmen oder es wird ein Sirenenalarm ausgelöst.

Schwachstellen Analyse

Analyse
hier starten
          

K-EINBRUCH Eine Initiative Ihrer Polizei und der Wirtschaft

Atral-Secal/Daitem unterstützt als Premiumpartner die bundesweite Initiative  „K-Einbruch“ - eine Kampagne zum Einbruchschutz unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich.

web keinbruch siegel mittel th

Bedienung

Sie können zwischen verschiedenen Varianten zum Ein- bzw. Ausschalten wählen:

Tragbare Handsender ermöglichen das Ein- und Ausschalten per Knopfdruck, wie bei einer KFZ-Fernbedienung.

Ein Schloss-Sender koppelt den Betrieb an das Auf- und Zuschließen der Eingangstür.

Die Alarmanlage wird über einen individuellen Code ein- bzw. ausgeschaltet. Sie können die Zugangskombination jederzeit ändern. Die Eingabe erfolgt über eine Tastatur direkt neben der Eingangstür.

Einzelne Systeme können über Sprachausgabe bedient werden. Die "sprechende Zentrale" oder die Code-Einrichtung quittieren Ihnen akustisch die Ein- und Aus-Befehle.

Die Bedienung der Daitem Funk-Alarmsysteme ist grundsätzlich einfach und komfortabel. Sie wählen zwischen Sprachausgabe oder Klartextdisplay.

Installation

web 887 Montage SP Zentrale weiss

Funk-Alarmanlagen von Daitem lassen sich schnell und ohne Kabelschlitze installieren. Eine durchschnittliche Anlage in einem Einfamilienhaus ist in wenigen Stunden montiert. Ihre Räume und Tapeten bleiben dabei wie sie sind. Es werden nur kleine Löcher zur Befestigung der Komponenten in die Wände gebohrt, der Aufwand ist ähnlich gering wie beim Aufhängen eines Bildes.

Lebensdauer

MGL1O04-batterie

Alle Daitem Geräte werden mit hochwertigen Lithium- oder Alkaline-Batterien ausgestattet. Die Lebensdauer liegt zwischen einem und fünf Jahren, je nach Produktlinie. Wenn die Batterien schwächer werden, weist Sie Ihre Daitem Funk-Alarmanlage automatisch und rechtzeitig mit einem akustischen Signal auf den fälligen Batterietausch durch Ihren Facherrichter hin.

 

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung :